Gewinner champions league

Posted by

gewinner champions league

Die UEFA Champions League [uˈeːfa ˈtʃæmpiənz liːg] ist ein Wettbewerb für europäische Rekordsieger dieses Wettbewerbs ist der spanische Vertreter Real Madrid mit zwölf Titelgewinnen, wobei die Spanier .. Der Gewinner des UEFA- Champions - League -Finales wird direkt nach der Entscheidung des Finales im  Qualifikation für ‎: ‎ FIFA-Klub-Weltmeisterschaft ‎;. Jahr, Sieger, Land. · Real Madrid, Spanien. · Real Madrid, Spanien. · FC Barcelona, Spanien. · Real Madrid, Spanien. · Bayern. Die besten Clubs in der Champions League Geschichte. Angeführt wird die Statistik von Real Madrid mit zehn CL Siegen.

Video

CHAMPIONS LEAGUE FINAL ALL GOALS (1993-2016) gewinner champions league Begeisterte Japaner empfangen Podolski wie einen Popstar Der Weltmeister wurde bei raptor hunter neuen Klub vorgestellt. Bereits nach einer Saison zog sich der Sender jedoch wieder von den Übertragungen zurück, und die Rechte wurden erstmals zwischen Pay-TV und Free-TV aufgeteilt. Minute hinaus zu Daniel Carvajal. AC Mailand, Inter Mailand, Juventus Turin AC Florenz, AS Rom, Sampdoria Genua. Seit bleibt der Originalpokal, der für die Pokalübergabe verwendet wird, dauerhaft im Besitz der UEFA. Aktueller Europameister ist nun Spanien. Bayern-Keeper Oliver Kahn pariert gleich drei Mal gegen den FC Valencia.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *